Wie es funktioniert?
 
Unser Training-Satz benutzt den natürlichen Instinkt der Katzen, die denen die Spuren ihren Exkrementen verwischen lässt. Während des Lernprozesses schulen Sie Ihre Katze so, dass sie zum Verwischen der Spuren statt der Streu das Wasser benutzen wird. Dieser Prozess ist völlig sicher und setzt die Katze dem unnötigen Stress nicht aus. Das Lernen basiert auf dem Prinzip der systematischen Veränderungen von Etappen, auf denen der Klosettbecken die Katzentoilette stufenweise ersetzt. In der Regel dauert das Training von 8 bis 12 Wochen.    
 

Training mit WCkitty ist für die Katzen aller Rasse und im jeden Alter möglich.

Wir laden Sie ein, den Film unten anzusehen: 
 
 
 
 

Wie viel sparst du am Lernen der Katze?

Lass uns es gemeinsam rechnen:

 

Ankauf einer guten Bentonit-Streu, die für eine Katze für einen Monat genügend ist, schwankt in den Grenzen:

10 EURO pro Monat

120 EURO pro Jahr

2040 EURO innerhalb von 17 Lebensjahren der Katze

 

Im Falle von zwei Katzen sollen wir den Preis des Erwerbs der Streu um ½ Preises erhöhen (und sogar um 100%). Dann ist es einfach zu berechnen, dass die monatlichen Kosten der Streu betragen:

15 EURO pro Monat

180 EURO pro Jahr

3060 EURO innerhalb von 17 Lebensjahren der Katzen

 

Und was wichtig ist? Satz WCkitty kaufst du nur einmal! Streu musst du die ganze Zeit kaufen! WCkitty rentiert sich schon nach ein paar Monaten. Unser Satz ermöglicht Ihnen und Ihrer Familie die realen Ersparnisse zu erlangen.

 

 

 Mit WCkitty passen Sie Training an die Katze und nicht die Katze ans Training !

Lernprozess wurde in 9 Grundetappen geteilt:

 

Zusätzlich hat der Besitzer die Möglichkeit, die beliebige Modifizierung der Einlage während des Lernens durchzuführen; man kann das Loch jede Woche um eine Etappe oder stufenweise tagtäglich um ein paar Millimeter erweitern. Man soll nur ein Viertel oder ein halb des Ringes entfernen. Das alles dazu, um das Training behutsam, allmählich und stressfrei für die Katze zu gestalten. 

Was am wichtigsten: Entfernung der Ringe betrifft den Basis-Sitz nicht. Wenn Sie eine neue Einlage in ihm platzieren, ist es möglich, das ganze Training von Anfang an durchzuführen, z.B. mit einer anderen Katze.